About

foto: jojacobs.de

JO JACOBS ist Multimedia-Designer, Musiker, Ideen-Entwickler und Produzent.

Er machte bereits Zaubershows, Straßentheater, Kunstperformances- und Installationen, Theater mit und für Kinder, Musicals, TV-Shows, Musikproduktionen und Kompositionen [jojacobs.de]. Er produzierte und gestaltete Computerinhalte für Film- und Fernsehen, Projektionen für Shows & Theater, Trickfilme, Interaktive Medien, Web/Grafik-Design [ic-multimedia.de]. Seit 2011 entwickelt er zudem Konzepte und Designs für Apps, Web-Apps und Software [j-apps.com].

musik/zauber-theater + shows als autor | macher | akteur | musiker | designer
1982 „Das Bühnenleben von Erna & Kall-Heinz“ (Zaubertheater zusammen mit Benni Meuter) | 1985 „MäGäDäM trifft Aprillfrisch“ (Comedy-Musique-Rewüh) | „Planet Megaplank – Abenteuer Andromeda“ (Mach-mit-Sience-Fiction) Kampnagel Sommertheater | 1987 „Schröders Traum“ (Weltraummusical), Kampnagel Hamburg, Tempodrom Berlin, Schlachthof Bremen | 1988 „Wuttke II – am Arsch der Welt“ (Musical; NDR Aufzeichnung), Schmidt Theater und Schmidts Tivoli Hamburg | 1989 „Die Frett Schneider Show“ (Bühnenshow), Schmidts Tivoli Hamburg | 1990 „Vanessa V – Piraten der Liebe“ (Musical, NDR Aufzeichnung) Schmidts Tivoli Hamburg/Züricher Theaterspektakel | 1991 „Arriman der Schreckliche“ (Märchen- Musical) Kampnagel Hamburg/Züricher Theaterspektakel | 1994 „Eine Nacht mit Frett Schneider“ (NDR Fernsehshow) Schmidt Theater Hamburg | „Ganz Oben“ (Musical) Schmidt Theater | 1996 „Arriman der Schreckliche 2“ Kampnagel | „Böse Mädchen“ (Theater) Schmidt Theater | 1997 „Per Anhalter durch die Galaxis-Live“ (Multi- Media-Musical) Kampnagel Hamburg  | 2000 „Vorläufiges Endergebnis“ (LISA POLITT & Band: Gunter Schmidt, Ralf Schwarz, Jo Jacobs) | 2005 „endlich normal“ (Andrea Bongers, Musik: Ralf Schwarz & Jo Jacobs) | 2006 „Socken Lügen & Wein“ (Alvaro Solar, Musik: Juan Pablo Alvarado & Jo Jacobs) | 2010 „Political Science“, eine Ode an Randy Newman (HERRMAN L. GREMLIZA und LISA POLITT & Band: Gunter Schmidt, Jo Jacobs, Hendrik Lorenzen) | 2014 „DIE 7 TODSÜNDEN treffen sich auf der Eröffnungsfeier eines x-beliebigen Großprojektes in einer nicht näher zu bezeichnenden Hansestadt“ (mit JANTJE BILLKER, TOMMASO CACCIAPUOTI, JO JACOBS, LISA POLITT und GUNTER SCHMIDT) |
• www.jo jacobs.de

seit 1996   ic-multimedia
multimedia, webdesign, graphic-design, animation, video-/audio produktionen
für u.a. Thalia Theater | Hamburg, Kampnagel | Hamburg, Tollwood Festival | München, Hamburger Engelsaal, Biennale | Eiffel, Zeppelin Theater | Hamburg, INC e.V. | Hamburg, Theaterhaus Stuttgart, theater hof/19, diverse TV-Produktionen
+  für u.a. folgende Künstler + Gruppen: Birgit Lang, Tim Fischer, Christian Redl, Stefan Gwildis, Nils Koppruch, Maja Maranow, Gilla Cremer, Herrchens Frauchen, Lisa Politt, Gunter Schmidt, Andrea Bongers, Alvaro Solar, Fink, Hidalgo, Francesca De Martin, Henryk Reimann, Rudi Kargus…
• www.ic-multimedia.de

seit 2011 j-apps GbR
apps for apple iPhone, iPod touch & iPad
jo jacobs – cdo, ui/ux design, music/sounds, dv [design& vision]
+ jesse hinrichsen – chief software developer, programming/concepts, sd [science & development]
•  www.j-apps.com

software
adobe creative suite + logic pro + final cut pro + 3D/-animation-software
instruments
gitarre + keyboard + bass + schlagzeug
sprachen
deutsch + english + español + francais
führerschein-klassen
A unbeschränkt + B, BE  + C1, C1E

stay funky…

 

(Co-) Founder of:
1975 Coco & Jo mit der Zaubershow
1976 Theater Hundertfleck Düren
1978 Poppelappekrom Punktheater
1979 Café Fleck [Kultcafé]
1980 Jo mit der Zauberscho
1982 MäGäDäM Zaubertheater
1984 MäGäDäM Kindertheater
1986 Aprillfrisch trifft MäGäDäM
1988 Aprillfrisch MäGäDäM Schwarz
1996 ic-multimedia
2001 JaSch GbR [Music & Entertainment]
2011 j-apps GbR [Apps & Software]
2014 dubistda Verlag